Verbundprojekt „Exportorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich Abwasser – Validierung an technischen Anlagen“ (EXPOVAL)

Kläranlage in China (Foto: IWAR)Erweiterung der deutschen Bemessungsregeln für Abwasseranlagen

Die in Deutschland langjährig bewährten Bemessungsregeln für Abwasseranlagen sind ausgerichtet auf die hier vorherrschenden Randbedingungen. Für Anwendungen im Ausland ist daher häufig eine Anpassung der Bemessungsansätze an die dortigen abwassertechnischen und klimatischen Verhältnisse notwendig.

Diese Aufgabe greift das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt „Exportorientierte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet Abwasser – Validierung an technischen Anlagen (EXPOVAL)“ auf. Das Projekt zielt auf die Erweiterung der bestehenden Bemessungsansätze an höhere und niedrigere Abwassertemperaturen sowie erhöhte Salzgehalte ab. Daneben werden spezifische Fragestellungen zu einzelnen Abwasserbehandlungsverfahren untersucht.

Weltweite Untersuchungen für Verfahren der kommunalen Abwasserbehandlung

Im Fokus der Untersuchungen stehen die weltweit am weitesten verbreiteten Verfahren der kommunalen Abwasserreinigung: Belebungsverfahren einschließlich Druckbelüftungssystemen, Tropfkörperverfahren, Anaerobverfahren und Abwasserteiche. Weitere Untersuchungsschwerpunkte bilden die Abwasserdesinfektion und das Klärschlammmanagement.

Die entwickelten Bemessungsregeln sollen anwendungsorientiert an großtechnischen Anlagen validiert werden. Zu Vergleichszwecken und für spezielle Fragestellungen sind ergänzende Untersuchungen an klein- und halbtechnischen Versuchsanlagen vorgesehen. Die Untersuchungen finden auf Kläranlagenstandorten in unterschiedlichen Ländern und Klimazonen statt.

17 Partner in sieben Unterverbünden

In dem Verbundprojekt waren insgesamt sechs deutsche Universitäten und elf Industriepartner in sieben Unterverbünden zu den oben genannten Untersuchungsschwerpunkten eingebunden. Das in 2012 gestartete Gesamtvorhaben hat eine Laufzeit bis Oktober 2016.

Logo EXPOVAL

Logo NaWaM

Logo BMBF

Kläranlage in China (Foto: IWAR)

Gefördert vom BMBF

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Nachhaltiges Wassermanagement NaWaMLogo EXPOVAL